Brandursache Weihnachten Jetzt brennt es öfters als sonst

Brandursache Weihnachten im Dezember mehr Brände

Brandursache Weihnachten

Brandursache Weihnachten

Brandursache Weihnachten. In der Adventszeit brennt es häufiger, rund 40% häufiger als im Rest vom Jahr

11.000 Adventsbrände verzeichneten die Hausrat und Gebäudeversicherungen im Jahr 2014. Dabei leisteten die Versicherer rund 25 Millionen Euro. So der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. 

Adventskränze, Weihnachtsbäume, defekte oder veraltete Lichterketten sind oft Auslöser verheerender Wohnungs- und Hausbrände. Um den Jahreswechsel zählen noch unachtsam gezündete Feuerwerkskörper sowie quer fliegende Silvesterraketen zu den häufigen Brandursachen.

Ihr Hausrat ist wenn es brennt mit der Hausratversicherung versichert. Gebäudeschäden sind über die Wohngebäudeversicherung abgedeckt.

 

Damit der Advent, Weihnachten und Sylvester  für Sie nicht zum Alptraum wird, haben wir für Sie einige Tipps zum Brandschutz und Brandverhütung zusammengetragen.

 

 

Wer es noch ausführlicher haben möchte sollte sich das „Welt der Wunder“- Video anschauen. Denn nicht nur in der dunklen Jahreszeit gibt es Wohnungsbrände. Welt der Wunder und die Feuerwehr geben nützliche Tipps. Zudem sehen Sie hier die häufigsten Brandursachen.

 

Wenn Sie wissen wollen ob Ihre Hausratversicherung und Ihre Gebäudeversicherung ausreichend sind sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Rufen Sie uns an:

(07171) 1819441

oder benutzen Sie das Kontakt-Formular.

mit einem Klick sind sie weiter:

Zum Kontakt-Formular