Katzenkrankenversicherung

Katzenkrankenversicherung Katze

Was Sie über Krankenversicherungen für Katzen wissen sollten!

Katzenkrankenversicherung oder Katzen-Operationskosten-Versicherung, welche bietet die beste Absicherung?

Sie kümmern sich mit viel Liebe und Zeitaufwand um Ihre geliebte Katze. Sie versorgen sie und pflegen Ihren Stubentiger. Kurz, Sie tun alles für das Wohlergehen Ihres Lieblings und dann passiert es: Die Katze wird krank oder hat einen Unfall. Schon eine Woche Aufenthalt in der Tierklinik kann den Katzenhalter schnell mal ein paar hundert Euro kosten.  Da ist sind die Operationskosten noch nicht einmal eingerechnet. Diese Kosten übernimmt eine Katzen-Krankenversicherung.
Mehr über die Katzenkrankenversicherung

Jetzt Katzenkrankenversicherung vergleichen

Erstinformation downloaden

Erstinformation

Was Sie unbedingt beachten sollten bevor Sie eine Katzenkrankenversicherung abschließen!

Krankenversicherung für Katzen

Welchen Arten von Katzen-Krankenversicherungen gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Tierkrankenversicherungen für die Katze:

Versicherungen für Katzen

krankenversicherung Katze

Die Katzenkrankenversicherung deckt quasi alles an Krankheiten ab, was Ihren Liebling treffen kann. Je nach Versicherer kann das im Einzelfall mehr oder weniger sein.

Versicherungen für Katzen

Katzen-Operations-Kostenversicherung (Katzen OP Versicherung)

Wie es der Name schon sagt, sind bei OP-Kostenversicherungen nur Operationskosten für Ihre Katze versichert.
Ein Vergleich der Anbieter und der verschiedenen Tarife lohnt sich.
Katzenkrankenversicherung
Was Sie sonst noch beachten sollten
  • Eintrittsalter, warten Sie nicht zu lange um Ihren Liebling zu versichern.
  • Wartezeiten, je nach Alter der Katze und Versicherer sind diese unterschiedlich.
  • Wieviel der Versicherer erstattet, je nach Anbieter kann das zwischen nur 250 € bis zu 3.000 € p.a. liegen.
  • Welche andere Kostenbegrenzungen gibt es?
  • Gebührenordnung für Tierärzte, erstattet der Anbieter nur den einfachen oder zweifachen Satz? Der Tierarzt darf bis zum dreifachen Satz abrechnen.
Katzenkrankenversicherung
Haben Sie mehrere Katzen?
  • Jede Katze benötigt eine eigene Versicherung.
  • Sie müssen bei Antragstellung Chip-Nummer und Tätowierungsnummer angeben.
  • Impfpass, Katzenrasse und besondere Merkmale der Katze kann abgefragt werden.
Katzenkrankenversicherung
Drinnen oder Draußen
  • Viele Anbieter haben Preisunterschiede, je nach dem ob die Katze Freigänger oder ausschließlich Wohnungskatze ist.
Katzenkrankenversicherung
Tierheilpraktiker
  • Nicht alle Katzenkrankenversicherungen akzeptieren die Behandlung durch Tierheilpraktiker
atzenkrankenversicherung für die Katze
Wo ist meine Katze versichert
  • Die meisten Versicherungen gelten nur für Deutschland. Manche Versicherer zahlen auch wenn Ihre Katze im Auslandsurlaub erkrankt.
  • Prüfen Sie den sogenannten Geltungsbereich
Katzen Versicherung
Was mache ich wenn die Katze krank ist?
  • Geben Sie dem Tierarzt Bescheid, dass die Katzen- /OP-/ Kranken- / - Versicherung besteht.
  • je nach Tierarzt und Versicherung  erhalten Sie eine Rechnung oder der Tierarzt rechnet direkt mit der Versicherung ab.
  • Haben Sie Versicherungsnummer und Umfang der Versicherung, für den Tierarzt immer parat.
Tierversicherung Katze
Besonderheiten
  • Es gibt Anbieter, bei den die Kastration Ihres Stubentigers (abhängig vom Alter des Tier´s) mitversichert ist.
Katzenkrankenversicherung
Antragsstellung
  • Beantworten Sie die Fragen im Versicherungsantrag zur Katzen-Krankenversicherung wahrheitsgemäß.
  • Schließen Sie die Versicherung rechtzeitig ab.
  • Ist die Katze schon erkrankt ist es zu spät.
Krankenversicherung für Katzen

Haben Sie Fragen, die wir Ihnen hier nicht beantwortet haben?

  • Rufen Sie uns an unter: 0 7171 1819441
  • Senden Sie uns eine E-Mail.
  • Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Vorsorge und Absicherung.
 

Lassen Sie sich zum Thema Katzenkrankenversicherung beraten

Katzenkrankenversicherung 1

Gute Beratung ist durch nichts zu ersetzen. Gerade wenn es um Ihr Haustier geht. Auch wenn Sie wenig Zeit haben oder der Weg zu uns für Sie zu weit ist. Wir haben Lösungen. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon, Online  und natürlich auch in unserm Büro. 

Beratung in unserem Büro

Katzenkrankenversicherung Beratung in unserem Büro

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne  in unseren Räumen. Vereinbaren Sie doch jetzt gleich einen Beratungstermin in unserem Büro. Wenn Sie in der Nähe von Schwäbisch Gmünd / Region Stuttgart leben.

Terminvereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren   

Beratung Online

Krankenversicherung Katze Schwäbisch Gmünd

Nutzen Sie doch ganz einfach unsere Online-Beratung

Online-Beratung

Jetzt zur Online-Beratung   

Beratung Telefonisch

Natürlich können Sie uns auch ganz klassisch anrufen.

Telefonische Beratung Katzenkranken-Versicherung

0 7171 1819441

oder Sie fordern einen Rückruf an

Rückruf anfordern

Rufen Sie mich zurück

Unsere Tipps zur Tierversicherung

Tipps rund um die Tierkranken-Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Tipps rund um Katzenkrankenersicherung