Die wirklich wichtigen Versicherungen - hüber.versichert

Privathaftpflicht

Wer anderen einen Schaden zufügt, muss dafür einstehen – im schlimmsten Fall mit seinem ganzen Vermögen. Die private Haftpflichtversicherung sichert das finanzielle Risiko ab, das nach einem Schaden auf den Verursacher zukommt. Privathaftplicht

 

Eins zu Vier

Wenn das Einkommen weg fällt, reicht die Rente vom Staat meist nicht mal zum Existenzminimum. Die Berufsunfähigkeits-Versicherung schließt diese Lücke. Berufsunfähigkeit

Eins zu Eins

Fast 100% ist die Wahrscheinlichkeit eines Menschen Pflegefall zu werden. Das oft vergessene oder besser verdrängte Risiko eindeutig auf Platz 3 der wichtigsten Versicherungen. Pflege-Vorsorge

 

Die wirklich wichtigen Versicherungen sind je nach Lebensalter und Lebenssituation individuell. Die Absicherung Ihres Einkommens und Vermögens, der Existenzschutz  im Fall von schwerer und Langer Krankheit sind aber in jeder Lebensphase unter den Top Drei der „wirklich wichtigen Versicherungen“.