Frauen oder Männer, wer fährt besser?

Frauen oder Männer

Frau und Mann

Frauen oder Männer

Dieses Thema ist schon so alt wie das Automobil selbst. Mal ehrlich, gab es in Ihrer Familie, Freundes- und Bekanntenkreise noch nie diese Diskussion?

Dabei ist die erst erfolgreiche längere Automobilfahrt  eindeutig einer Frau zu zuordnen.

 

Bertha Benz unternahm diese bereits im Jahr 1888.

 

So können wir es bei WIKIPEDIA nachlesen:

Als der dreirädrige Benz Patent-Motorwagen Nummer 3 nicht die erhoffte Aufnahme beim zahlenden Publikum fand, unternahm sie mit ihren beiden Söhnen im August 1888 eine 106 Kilometer lange Fahrt von Mannheim nach Pforzheim und fuhr drei Tage später über eine andere Route wieder zurück. Diese erste erfolgreiche Fernfahrt mit einem Automobil fand in Begleitung ihrer 15 und 13 Jahre alten Söhne Eugen und Richard statt, aber ohne das Wissen ihres Mannes. Die Fahrt trug wesentlich dazu bei, die noch bestehenden Vorbehalte der Kunden gegen das Fahrzeug zu zerstreuen, und ermöglichte in der Folge den wirtschaftlichen Erfolg der Firma.

Bertha Benz gilt damit als die erste Autofahrerin und als erster Mensch überhaupt, der sich über kürzere Versuchs- und Probefahrten hinauswagte. Auf der Grundlage der Memoiren von Carl Benz wurde später kolportiert, dass nicht sie, sondern ihre Söhne am Steuer saßen.

Noch mehr berühmte Fahrerinnen listet WIKIPEDIA im Artikel Frauen in der Automobilgeschichte.

Dennoch beschäftigt immer wieder die Frage: Wer fährt besser Auto, Frauen oder Männer?

Zahlreiche Autozeitschriften, Versicherungen und Automobil-Blogs habe sich dem Thema ebenso angenommen wie der Mobilitätsdienstleister Sixt.

Die Info-Grafik von Sixt beantwortet einige unserer Fragen zum Thema Frauen oder Männer und kommt zum Fazit: Frau gewinnt!

 

Infografik: Frau vs. Mann

Letzt endlich stellen wir aber fest: Die Sicherheit im Straßenverkehr ist nicht geschlechtsspezifisch, sondern hängt von sehr vielen Faktoren ab.

Am wichtigsten ist sicher Rücksicht und Aufmerksamkeit gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.

Der hüber.versichert Experten Tipp:

KFZ-Versicherungen sind heute so individuell wie die Fahrer der Versicherten Autos. Fragen Sie uns auf was KFZ-Versicherer so achten und wie Sie mit Ihrem Fahrverhalten auch Ihre Versicherungsprämie beeinflussen können.

Einen Überblick finden Sie auch auf unserem Online-KFZ-Rechner.

Vereinbaren Sie doch am besten gleich einen Termin mit uns!
Schreiben Sie uns ganz einfach oder rufen Sie uns an unter (07171) 1819441

Mit einem Klick zum Kontakt-Formular.

 

Zum Kontakt-Formular