Online shoppen für die Rente eine clevere Idee

Online shoppen für die Rente

Online shoppen für die Rente

online shoppen für die Rente

Altersvorsorge

Die private Altersvorsorge ist inzwischen ein Muss für jeden geworden. Die Renten aus der gesetzliche Rentenversicherung (GRV) werden in Zukunft nicht mehr ausreichen um den gewohnten Lebensstandard zu erhalten. Zusatzversorgung ist wichtig.

Am besten geeignet um für das Alter vorsorgen und etwas für die Rente tun ist unserer Meinung nach eine Rentenversicherung. Private Rentenversicherungen gibt es von in so vielen Variationen, Ausprägungen das man als Kunde leicht den Überblick verlieren kann. Dazu kommen noch gravierende Qualitätsunterschiede von Versicherungsgesellschaften und Tarifen. Am besten lassen sie sich bei einem Versicherungsmakler beraten (so wie hüber.versichert). Den Unterschied zwischen Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler und warum es besser ist sich beim Versicherungsmakler beraten zu lassen, erklären wir in dem Artikel „Versicherungsmakler“ hier auf unserer Homepage.

Aber zurück zur Altersvorsorge und dem Shopping.

Während die Rentenansprüche von Jahr zu Jahr sinken, steigt die Anzahl und der Umsatz von Online-Einkäufen Jahr für Jahr kontinuierlich an. Nun hat das eine mit dem anderen zunächst gar nichts zu tun.

Was aber, wenn man den Nachteil des Einen, mit Vorteilen des Anderen Verbinden könnte? 

Wie soll denn das gehen?

Ganz ehrlich? Wir mussten auch schmunzeln als wir das erste Mal von der Idee hörten. Aber wir fanden die Idee auch irgendwie charmant. Deshalb haben wir sie genauer unter die Lupe genommen.

Online shoppen für die Rente funktioniert nach dem Chashback- bzw. Pay-Back Prinzip. Haben und nutzen Sie eine Payback Karte oder andere Kundenkarten? Dann kennen Sie schon das Prinzip. Bei vielen Online-Händlern haben Sie die Möglichkeit Cashback- oder Payback-Punkte zu sammeln. Was wäre wenn, diese Punkte aus Ihren Online-Einkäufen direkt Ihrem privaten Altersvorsorge-Vertrag, sprich Private Rentenversicherung in EUR und Cent gut geschrieben würden?

Wir fänden das eine großartige Idee, Sie auch?

Und tatsächlich, diese Möglichkeit gibt es.

Die Renten-Idee eines sympathischen Versicherers aus Bayern nämlich die

plusrente der Bayerischen „die Bayerische“

Pangaea Life

Die Bayerische biete seit einiger Zeit, und mit immer weiter wachsendem Erfolg Ihre plusrente auf dieser Basis an.

Mit der plusrente sparen Sie automatisch schon beim Online-shoppen. In rund 800 Online-Shops sammeln Sie Gutschriften für Ihren privaten Altersvorsorgevertrag. Das macht die plusrente zu einer ganz besonderen Zukunftsvorsorge – nicht nur für die eigene Rente sondern auch für die Ausbildung der Kinder.

Die Vorteile

  • Mit jedem Einkauf Geld verdienen
  • Unübertroffene Akzeptanz weltweit
  • Intelligent zu mehr Wohlstand im Alter
  • Einkaufen in rund 800 der beliebtesten Onlineshops
  • Smarte Altersvorsorge mit Mehrwert
  • Stetiger Rentenzuwachs durch Cashback

So einfach geht’s

Sie schließen zunächst einen Altersvorsorge-Vertrag für die plusrente ab, auf den Sie eine regelmäßige Prämie einzahlen. Zusätzlich sammeln Sie automatisch beim Online-shoppen über das Portal plusrente.de Gutschriften nach dem Cash-back-Prinzip. Diese gehen ab 50 Euro Mindestguthaben auf Ihren Altersvorsorgevertrag.

Das Besondere: Sie können auch auf bestimmte Anlässe hin sparen. Ob Urlaub, Auto oder auch plötzlich notwendige Anschaffungen. Denn flexible Entnahmen sind möglich

Die plusrente – auch für Kinder

Mit Online-shopping können Sie auch zusätzlich für die Ausbildung Ihrer Kinder vorsorgen.

Mit der plusrente sparen Sie für die Ausbildungs-Vorsorge Ihrer Kinder genauso wie bei einer „normalen“ plusrente zunächst einen individuellen Betrag. Und genauso fließt bei jedem Online-Kauf über plusrente.de ein Teil des Kaufpreises nach dem Cash-back-Prinzip in die Ausbildungsvorsorge.

Das Besondere: Auch Großeltern, Paten und Verwandte können für die Ausbildungsversicherung „mit-shoppen“.

Quelle: https://www.diebayerische.de/produkte/altersvorsorge_und_familie/plusrente/plus_rente_2.html

Soweit „die Bayerische“ über sich selbst. 

Inzwischen ist die Zahl der Onlineshops die das Cashback auf die Plusrente überweisen auf über 1200 angewachsen. Manche Shops vergüten bis zu 10% Ihres Einkaufs auf die plusrente. 

 

 

Die Produktqualität der plusrente

Die Produktqualität der plusrente kann sich durchaus sehen lassen. So hat ganz aktuell die renommierte Rating-Agentur Franke und Bornberg der „plusrente Riester“ der Bayerischen die Bestnote FFF+ verliehen.

Was sagt hüber.versichert zur plusrente der Bayerischen

Die Bayerische hat mit der plusrente – online shoppen für die Rente ein Top-Versicherungsprodukt kreiert. Die Cashback-Rente ist den Kinderschuhen entwachsen und durchaus eine Empfehlung wert. Besonders interessant ist das Produkt für diejenigen die gerne online einkaufen oder Ihre Urlaubsreisen online buchen. Sie sollten natürlich darauf achten, die Einkäufe in diesem Fall auch über das Online-Portal der plus-Rente zu tätigen. Sie zahlen genau soviel wie im Shop bekommen aber so,  den vereinbarten Cash-Back so auf Ihren Altersvorsorgevertrag überwiesen. Wer gerne mit Kreditkarte bezahlt kann sich auch die Anschaffung einer Visa Karte „plusrente visa“ überlegen.

plusrente visa – die pluskarte

Ihre Vorteile:

  • keine Jahresgebühr
  • 0,5% Cashback auf alle Kreditkartenzahlungen
  • Kein Girokontowechsel nötig

Wo bekomme ich die plusrente der bayerischen?

Die plusrente der Bayerischen gibt es in 3 Varianten:

  • private Rente
  • Riester Rente
  • Direktversicherung

 

Sie können die plusrente natürlich bei hüber.versichert abschließen.

Lassen Sie sich beraten.