TÜV zertifizierte Notfallmanagerin - Petra Hüber

Petra Hüber ist TÜV zertifizierte Notfallmanagerin

TÜV Siegel Notfallmanagement

TÜV zertifizierte Notfallmanagerin

TÜV zertifizierte Notfallmanagerin, die Prüfung hat Petra Hüber mit Erfolg bestanden. So urteilte der TÜV Rheinland und überreichte Petra Hüber von der Hüber GmbH Versicherungsmakler das TÜV Zertifikat zu Ihrer bestandenen Fortbildung.

Notfallmanagement

Gerade in unserer Zeit ist ein Notfallmanagement für Jeden eine wichtige Sache. Ein Notfall im Sinne des Notfallmanagements tritt ein, wenn sich eine Person nicht mehr selbstständig gegenüber Ärzten, Behörden vertreten kann. Zum Beispiel nach einem Unfall, schwerer Krankheit, Demenz oder Pflegebedürftigkeit. Für die Angehörigen ist auch der Tod einer geliebten Person ein Notfall. 

Vollmachten und Verfügungen

Die Basis für den Notfallmanager sind rechtskonforme Vollmachten und Verfügungen, wie zum Beispiel, die Vorsorgeverfügung, die Betreuungsvollmacht, die Patientenverfügung und so weiter.

Ärzte, Gesundheits- und Wohlfahrtsverbände, Politiker und Verbraucherschützer empfehlen schon seit Jahren, dass Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsvollmacht für jeden Bundesbürger ein Muss sein sollte. Leider ist es in der Realität jedoch so, dass nicht einmal 10% der Bundesbürger Ihre Vollmachten erledigt haben. 

So sind Sie im Betreuungsfall fremdbestimmt. Selbst in Wunschsituationen wie z. B. längerem Urlaub, langer Kur, Arbeiten im Ausland ist dann eine Vertretung nahezu unmöglich. An diesem Versorgungsdesaster sind vor allem 3 Irrtümer schuld….

>>weiterlesen>>

tüv zertifizierte Notfallmanagerin

TÜV zertifiziertes Notfallmanagement

Das TÜV zertifizierte Notfallmanagement setzt am Notfall an. Denn damit, dass die Vollmachten und Verfügungen geregelt sind ist nur ein Teil der Vorsorge getan. Der Notfallmanager berät über Notfall- und Vertretungssituationen, die Abhängigkeiten im Familien und Angehörigenverbund, die Folgen und Auswirkungen und gibt Lösungsempfehlungen.

In Absprache mit dem Mandanten erstellt Petra Hüber als TÜV zertifizierte Notfallmanagerin, ein maßgeschneidertes Notfallkonzept. Mit diesem stehen dem Mandanten und den Angehörigen, ein personalisierter Notfall-Ordner in haptischer und auch digitalisierter Form, eine Notfall-App und eine Notfall-Hotline zur Verfügung. 

Um im Notfall zu wissen was zu tun ist erstellt die TÜV zertifizierte Notfallmanagerin gemeinsam mit Ihnen einen Notfall-Plan, legt fest was, wann zu tun ist und entwickelt gegeben falls einen Notverkaufsplan. Für die Angehörigen bzw. die betreuende Person wird ein Schritt für Schritt Handlungsleitfaden erstellt.

Für Privatpersonen, Selbstständige und Firmeninhaber

Selbstständige und Firmeninhaber haben dringenden Bedarf. Denn oft ist nicht geregelt wie es mit der Firma weitergeht wenn der „Chef“ ausfällt. Notfall-Management ist also nicht nur für Privatpersonen ein wichtiges Thema. 

>> weiterlesen>>

Auch hier beginnt die Arbeit des Notfallmanagers nach einer erstellten Unternehmervollmacht. Wie im privaten Bereich, wird gemeinsam ein Notfallkonzept erarbeitet, welches der vertretenden Person im Notfall als Hilfe dient.

Workshops

Für Selbstständige, Unternehmer, Firmeninhaber und leitende Angestellte bietet die TÜV zertifizierte Notfallmanagerin Workshops an. Dabei wird Sie unterstützt von Fachberatern der Bereiche Finanzen, Steuern, Betreuung und Medizin.

Unternehmer

Themen der Unternehmer Workshops sind unter anderem:

  • Unternehmervollmacht
  • Vertretungsregelungen
  • Notfall-Konzept für Unternehmer
  • persönliche Absicherung des Unternehmers
  • Vermögenssicherung im Notfall

Leitende Angestellte und Prokuristen

Themen dieser Workshops sind unter anderem:

  • Private Vollmachten
  • Vertretungsregelungen
  • Absicherungskonzept des leitenden Angestellten
    • Haftung von leitenden Angestellten
    • Vermögensschaden-Absicherung
    • Manager-Rechtsschutz
  • Vermögenssicherung im Notfall

Ein-Personen und Kleinbetriebe

Themen

  • Private und Unternehmervollmachten
  • Vertretung und Geschäftsführung im Notfall
  • Notfall-Konzept für Klein-Unternehmer
  • persönliche Absicherung des Klein-Unternehmers
  • Vermögenssicherung im Notfall

Interessiert?

Sind sie an einem Workshop interessiert? Nehmen Sie mit Petra Hüber Kontakt auf.

Einzel-Coaching

In allen angesprochen Bereichen besteht die Möglichkeit des Einzelcoachings. Auf Honorarbasis ermittelt Petra Hüber gemeinsam mit Ihnen Ihre Notfall-Strategie.

Informationsveranstaltungen

Petra Hüber hält regelmäßig Vorträge zu den Themen:

  • Vollmachten und Verfügungen
  • Testament
  • Notfall
  • Erben und Schenken
  • Pflege- und Altersvorsorge

Diese finden sowohl als Präsenz-Veranstaltungen als auch in Form von Online-Webinaren statt.

Mehr Informationen finden Sie hier…


Rechtlicher Hinweis

Keine Rechtsberatung

Für rechtsberatenden Inhalte wenden sich Mandanten an Rechts- und Steuerberater. Rechtliche Beratung ist nicht Bestandteil des Notfallmanagements.

Für die rechtkonforme Erstellung von Vollmachten und Verfügungen, sowie deren laufende Aktualisierung empfiehlt Petra Hüber die Dienstleistungen und Partneranwälte von JuraDirekt.

Sie können Sich auch an einen Anwalt oder Notar Ihres Vertrauens wenden.